Stockwerkeigentum: Erneuerungsfonds für die Sanierungsarbeiten

Rotax AG

Rückrufservice

Treten Sie mit uns in Kontakt

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie umgehend zurück. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterhelfen zu dürfen.




Machen Sie sich ein Bild von uns!

Unternehmensprofil

Informationen zu unserem Unternehmen sowie Gründung und Entwicklung finden Sie hier. Wir stellen uns vor und geben Ihnen einen Einblick in unser Know-how.

Lernen Sie uns besser kennen!

Präsentationsvideo

Das sind die Menschen hinter unserem Unternehmen: Lernen Sie unsere Mitarbeiter in unserem Präsentationsvideo kennen. Wir freuen uns auf Sie.

Profitieren Sie von uns!

Unsere Dienstleistungen

Welche Dienstleistungen bieten wir an? Erfahren Sie hier, in welchen Bereichen wir für Sie tätig sind, und was zu unserem Service gehört. Wir sind gern für Sie da.

Stockwerkeigentum: Erneuerungsfonds dienen der Sicherheit

Wer sich für den Kauf von Stockwerkeigentum entscheidet, muss in regelmässigen Abständen mit Sanierungs- und Renovierungsarbeiten am Gebäude rechnen, sodass anteilig Kosten auf jeden Eigentümer umgelegt werden. Um hieraus ein finanzielles Risiko für jeden Einzelnen zu vermeiden, werden sogenannte Stockwerkeigentum Erneuerungsfonds eröffnet. Hierdurch können hohe finanzielle Belastungen erheblich abgefedert werden. Worum es sich bei den Stockwerkeigentum Erneuerungsfonds handelt, wie diese abgeschlossen werden und welchem Verwendungszweck sie dienen, möchten wir Ihnen gern nachfolgend erklären. Die Rotax AG ist Ihr Verwalter für Stockwerkeigentum. Wir sind seit mehr als 20 Jahren im Geschäft und wissen, worauf es in diesem Bereich ankommt. Vertrauen Sie auf uns.

Zu welchem Zweck können Stockwerkeigentum Erneuerungsfonds verwendet werden?

Wer Stockwerkeigentum erwirbt, ist für sein Eigentum verantwortlich. Dies betrifft beispielsweise die Renovierung der Wohnung. Es gibt auch Dinge, für die die gesamte Eigentümerschaft gemeinschaftlich aufkommen muss. Hierbei handelt es sich unter anderem um die Sanierung von Dach und Fassade oder um die Renovation gemeinschaftlich genutzter Räumlichkeiten. Um für derartige notwendige Aufgaben ausreichend Budget zu haben, werden in der Regel die Stockwerkeigentum Erneuerungsfonds angeboten, in die jeder Eigentümer eine bestimmte Summe pro Jahr einzahlt. Diese Summe richtet sich nach der Wertquote des jeweiligen Eigentums.

Besteht eine Verpflichtung für Stockwerkeigentum Erneuerungsfonds?

Nein, es gibt keinerlei gesetzliche Verpflichtung, die besagt, dass die Stockwerkeigentum Erneuerungsfonds genutzt werden müssen. Jedoch handelt es sich um eine sinnvolle Sache, die jeden einzelnen Eigentümer vor enormen finanziellen Schäden schützen kann. Das Wachstum des Fonds sollte jährlich bei etwa einem Prozent liegen. Gemessen an der Lebensdauer beispielsweise eines Daches, welche bei gut 25 Jahren liegt, sollte bei gleichmässiger Einzahlung aller Eigentümer eine ausreichend hohe Summe zusammenkommen, um Erneuerungen problemlos in die Tat umzusetzen.

Stockwerkeigentum Erneuerungsfonds und Verwaltung

Die Rotax AG bietet seit vielen Jahren die Verwaltung von Stockwerkeigentum an. Dies bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie sich um die wichtigen Dinge Ihres Lebens kümmern können, während wir uns um Formalitäten Ihrer Immobilie bemühen. Zu unseren Aufgaben im Bereich der Stockwerkeigentum Verwaltung gehören die Leitung der Eigentümergemeinschaft, Beauftragung und Überwachung vom Hauswart und Handwerkern, Sicherheit und Kontrolle, Liegenschaftsbuchhaltung sowie organisatorische Angelegenheiten rund um die Immobilie. Selbstverständlich verwalten wir auch gern die Stockwerkeigentum Erneuerungsfonds, sodass Sie sich hierüber ebenfalls keine Gedanken machen müssen. Dies bedeutet, dass wir unter anderem das Budget für das kommende Jahr festlegen.

Fragen zu den Stockwerkeigentum Erneuerungsfonds?

Sie haben Fragen zu Stockwerkeigentum Erneuerungsfonds? Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen, um sich ausführlich beraten zu lassen. Wir informieren Sie gern zum Stockwerkeigentümerreglement oder zu Themen wie der Stockwerkeigentümerversammlung. Sie erreichen die Rotax AG über das Kontaktformular. Wir werden Ihr Anliegen umgehend bearbeiten und dann unverzüglich mit Ihnen in Verbindung treten. Selbstverständlich können Sie uns bei allen Fragen anrufen. Zögern Sie nicht, sich bei der Rotax AG zu melden. Sie können uns gern jederzeit in unserer Niederlassung in der Schweiz besuchen. Vereinbaren Sie diesbezüglich jedoch im Vorfeld einen Termin. Hierdurch ist es den Experten möglich, ausreichend Zeit für das Gespräch mit Ihnen einzuplanen.

Senden Sie uns eine E-Mail

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten. Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gern.